Pressemitteilung: Heldenstrategien für mehr Erfolg im Unternehmen

Excellent Heroes Buchcover

Verhandlungsretter Wolfgang Bönisch mit Buchbeitrag in „Excellent Heroes“

Heldenstrategien für mehr Erfolg im Unternehmen

Wolfgang Bönisch startet das neue Buchjahr als Mitautor der neuesten Ausgabe der Excellence Edition von Speakers Ecxellence.Excellent Heroes Buchcover

Nach dem Buchbeitrag in dem Amazonbestseller „93 Ideen von Speakern, die dich und die Welt verändern“ erscheint ein neuer Beitrag des Verhandlungsexperten in einem Sammelband zum Thema Verhandlungserfolg.

Dipl.-Kfm. Wolfgang Bönisch stellt mit „Verhandeln 4.0: digital, agil, online und just in time“ ein Szenario vor, wie in Anbetracht aktueller Entwicklungen künftig verhandelt werden wird und wie Sie damit umgehen können.

Der Digital Veteran, dessen Abenteuer Digitalisierung bereits im Sommer 1980 begann und der auch ein ausgewiesener Veränderungsexperte ist, beschreibt sehr anschaulich, welche Herausforderungen auf Unternehmen, Führungskräfte und Mitarbeiter-Innen warten.

In komprimierter Form gibt der Verhandlungsexperte einen Einblick, wie sich der digitale Fußabdruck in Form des Halo-Effekts auf Verhandlungsergebnisse auswirkt und wie man damit umgehen kann.

Er zeigt die Fallen, die in digital und online geführten Verhandlungen lauern und gibt Tipps, wie man sich vorbereitet, um diese zu umgehen. Dabei weist er auch auf die Gefahr hin, die durch ständige Erreichbarkeit und das verbreitete „Just-in-time“-Antwortverhalten für das eigenen Verhandlungsergebnis bestehen.

Auch das Thema Agilität beschäftigt Wolfgang Bönisch aktuell in vielfältiger Weise, weshalb auch dazu ein kurzer Abriss in seinem Buchbeitrag nicht fehlen darf. Seminarteilnehmer berichten, dass sie plötzlich mit agilen Teams auf Einkäuferseite zu verhandeln haben. Kunden sind selbst auf dem Weg zum agilen Unternehmen, unterschätzen aber die kommunikativen Herausforderungen. „Agilität ist Verhandlungssache“, so der erfahrene Kommunikationsexperte.

Zum Abschluss seines Beitrags fordert Bönisch seine Leser auf, die Herausforderung anzunehmen und es nicht auf die lange Bank zu schieben. Denn, so sein Schlusssatz: „Die Schnellen (Agilen) schlagen die Behäbigen!“

Das Buch mit insgesamt 11 Beiträgen der ausgewiesenen Experten Dr. Florian Langenscheidt, Erno Obogeanu-Hempel, Roland Buchmann, Sabine Oberhardt, Stefan Dieffenbacher, Nicole Pethke, Christoph Keese, Stefanie Steinleitner, Rolf Schmiel, Mark Muczka und Wolfgang Bönisch ist im Vertrieb von Jünger und in allen Buchhandlungen und auch online erhältlich.

Die Autoren und ihre Beiträge in der Übersicht:

Wolfgang Bönisch, Verhandeln 4.0: digital, agil, online und just in time; Roland Buchmann, Finden und Gewinnen von Leistungsträgern; Stefan F. Dieffenbacher, Gelungenes Innovationsmanagement: Was es braucht, um Neues zu schaffen; Christoph Keese, Kann man einen Ziegelstein digitalisieren? Ja, man kann!; Dr. Florian Langenscheidt, Vom Glück des Gründens; Mark Muczka, Wie aus der Kunst Business wird und aus dem Art Marketing die Masterclass des Marketings; Sabine Oberhardt: Ihr Schlüssel zum Erfolg: Think digital. Think crazy. Think big; Erno Marius Obogeanu-Hempel, Erfolgreiche und motivierte Teams so gelingt Innovation in Ihrem Unternehmen; Nicole Pethke, Die Matrix für Ihr Talentmanagement; Dipl.-Psych. Rolf Schmiel, NEVER GIVE UP! Wie aus Rückschlägen neuer Umsatz entsteht; Stefanie Steinleitner, Der Tag, an dem ich beschloss, nicht pleitezugehen;

Pressemitteilung: Neuer Ratgeber vom Verhandlungsretter

Jeder Jeck verhandelt anders

Neuer Ratgeber vom Verhandlungsretter

Pressemitteilung

Jeder Jeck verhandelt anders

Der Redner, Bestsellerautor und Verhandlungsexperte Wolfgang Bönisch hat den zweiten Band seiner Ratgeber-Reihe “Der Verhandlungsretter rät” veröffentlicht.

Das Buch trägt den Titel “Jeder Jeck verhandelt anders”. Es geht in dem Ratgeber um verschiedene Typologien und Typen, auf die man in Verhandlungen regelmäßig trifft und wie man gut und erfolgreich mit ihnen verhandelt.
Nach dem Bestseller “93 Ideen von Speakern, die dich und die Welt verändern” und zwei Büchern, die auf bookboon veröffentlicht wurden, ist dies schon die vierte Veröffentlichung von Wolfgang Bönisch in 2018.
Schon sein Buchbeitrag in “93 Ideen” befasste sich mit mit einigen dieser Jecken, doch nun liegt der komplette Ratgeber vor.
“Jeder Jeck verhandelt anders”, so titelt der erfahrene Verhandlungsexperte in Anlehnung an ein Sprichwort aus Köln. Doch auch das ist nur ein Teil der Realität so Bönisch. Denn die Wirkung, die ein Gegenüber auf jemanden hat, hänge ja in hohem Maße von einem selbst ab. Jeder Mensch wird von jedem anderen Menschen – zumindest in Nuancen – anders erlebt und anders einsortiert, so der erfahrene Verhandlungsführer.
Unterschiedliche Menschen, andere Erfahrungen, Sympathie oder Antipathie, Klischées, … Es gebe viele Anlässe und Gründe, warum man sich mit dem einen Menschen gut versteht und mit dem anderen sofort über Kreuz liegt.
Deshalb beginnt der Autor seinen Ratgeber auch mit einer ganz simplen Typologie. Nämlich der Unterscheidung zwischen “sympathisch oder unsympathisch”. Doch er ergänzt das schon in der Überschrift mit der provokanten These “Entscheiden Sie sich”.
Denn es sei ja keinesfalls so, dass ein Mensch für alle anderen Menschen unsympathisch sei. Daher könne man sich auch bewusst dafür entscheiden, den anderen sympathisch zu finden, auch wenn das einiges an Arbeit und Überwindung kostet. Und hier liefert der Ratgeber dann die passenden Tipps und Tools, um diesen Weg zu gehen.
Im nächsten Kapitel weitet Bönisch die Typologie auf vier Grundtypen auf, die es in unterschiedlicher Nomenklatur, aber mit ähnlichen Zuschreibungen, in großer Zahl gibt. Der Autor begnügt sich mit einfachen Benennungen: dominant, rational, beziehungsorientiert, impulsiv. Er beschreibt diese kurz und zeigt dann “So gehen Sie mit ihm/ihr um”. Dabei fokussiert er natürlich auf Verhandlungen.
Weiter geht es mit 13(+1) Jecken. Die Beschreibung der dreizehn Jecken beruht auf vielfachen Wortmeldungen in Seminaren des Verhandlungsexperten und aus Gesprächen mit Zuhörern seiner Vorträge und mit Coachingklienten.
Das (+1) hat Bönisch kurzfristig noch eingefügt, obwohl er eigentlich pathologische Verhaltensmuster ausdrücklich nicht zum Gegenstand des Buches machen wollte. Doch da er in seiner täglichen Arbeit eine klare Tendenz erkennt, dass diesem Typus nachgeeifert wird, hat er sich entschieden den Typus “Trump” zusätzlich zu beleuchten.
Dieser, so der Autor, vereine in sich einige der besonders schwierigen Typen, die er zuvor bereits beschrieben hatte. Allerdings angereichert durch eine besondere Relevanz der Machtfrage und einer speziellen psychischen Konstitution.
Es gehe dabei einzig um “ich gewinne – du verlierst”. Das genaue Gegenteil einer konsensorientierten Verhandlungsführung. Und hier, so Bönisch, gelte besonders der Grundsatz “Besser kein Deal als ein schlechter Abschluss!” und dazu sei eine adäquate Haltung und klare Grenzen wichtig.
Der Ratgeber liegt als eBook (ISBN 978-3-7427-2321-5) und als Taschenbuch (ISBN 978-3-746762-54-8) vor. Das eBook zum Preis von EUR 2,49 ist für alle Reader verfügbar, das Taschenbuch zum Preis von EUR 7,49 kann in jeder Buchhandlung bestellt werden.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

W&H Bönisch GmbH
Herr Wolfgang Bönisch
August-Röbling-Str. 11
99091 Erfurt
Deutschland

fon ..: 0361 2189 2152
web ..: https://boenisch.org
email : office@wolfgangboenisch.de

Über Wolfgang Bönisch
Verhandlung ist für Wolfgang Bönisch Profession und Passion. In mehr als 40 Jahren hat der Verhandlungsretter professionell so ziemlich alles verhandelt, das vorstellbar ist: Sein Leben, das Leben Anderer, millionenschwere Verträge, Konflikte, Beziehungen, Pönalen, …
Als Polizist, Verkäufer, Vertriebsdirektor, Geschäftsführer, Ghost-Negotiator.
Der Autor, Speaker, Trainer, Coach und Berater ist seit 17 Jahren Unternehmer.
Als gefragter Spezialist für schwierige Verhandlungen ist Bönisch immer am Puls der aktuellen Entwicklungen in Sachen Verhandlungsführung.
Vielen Tausend Seminarteilnehmern und Zuhörern seiner Vorträge in Deutschland und vielen anderen Ländern hat der Verhandlungsexperte bis heute neue Einsichten und Werkzeuge für noch erfolgreichere Verhandlungen vermittelt.
Er ist Autor der Bücher »Werkstatt für Verhandlungskunst«, »Grundlagen des Verhandlungserfolgs«, »Der Verhandlungsretter rät« und »The Art of Negotiation« und Autor und Sprecher des Audioseminars »Einfach erfolgreich verhandeln«. Außerdem ist er Mitautor von “7 Säulen der Macht – reloaded” und “Sales-up-Call: Profesionell Verhandlen”. Wolfgang Bönisch bietet seine Trainings, Seminare und Vorträge in Deutsch und Englisch an.
Der Verhandlungsretter ist in zweiter Ehe verheiratet und lebt in Erfurt.

Pressearchiv>>>

Pressemitteilung: 3 neue Bücher in 1 Woche

3neuebuecher

Verhandlungsexperte aus Erfurt veröffentlicht in einer Woche gleich drei neue Bücher

Wolfgang Bönisch als Autor und Mitautor von drei neuen e-Books

 „93 Ideen von Speakern, die dich und die Welt verändern“ lautet der Name des e-Books, das bereits gleich nach Erscheinen auf amazon zum Bestseller avancierte.

Mit bookboon, einem auf Business- und Studienliteratur spezialisierten Verlag aus London, veröffentlicht der Verhandlungsretter die beiden neuen Teile „Grundlagen des Verhandlungserfolgs“.

Der Beitrag von Bönisch in „93 Ideen“ befasst sich mit unterschiedlichen Typen, die jedem in Verhandlungen schon mal begegnet sind und wie man damit am zielführendsten umgehen kann.

„Jeder Jeck verhandelt anders“, so der erfahrene Verhandlungsexperte in Anlehnung an ein Sprichwort aus Köln. Die einfachste Einteilung, so der Autor, ist „sympathisch oder unsympathisch“. Und da das nicht in Stein gemeißelt sei, könne man selbst darüber entscheiden, ob einem der Verhandlungspartner sympathisch sei oder nicht. Denn bei der Einteilung folgten wir bestimmten Mustern, die sich individuell entwickelt haben.

Sonst müsste ein bestimmter Mensch ja grundsätzlich jedem anderen sympathisch oder eben unsympathisch sein, führt Bönisch weiter aus.

„93 Ideen von Speakern, die dich und die Welt verändern“ ist exklusiv bei Amazon für nur €1,99 als e-Book erhältlich.

Die beiden anderen e-Books wurden vom Verlag in London genau in der Woche gelauncht, als auch das Mega-e-Book auf amazon herauskam. Der mehrfache Erfolgsautor findet das bedauerlich, fügt aber hinzu, dass man auf das Timing von Verlagen als Autor eben nicht wirklich Einfluss habe.

Im ersten Teil von „Grundlagen des Verhandlungserfolgs“ mit dem Titel „Wir verhandeln: Immer“ geht es um Fragen der Einstellung, der Erwartungshaltung, um Körpersprache und Stimme also um die wirklichen Basics für erfolgreiche Kommunikation und Verhandlungsführung.

Doch genau hier liege der Schlüssel zum Erfolg, so der Verhandlungsretter. Viele weitere Werkzeuge und Taktiken würden eben nur auf diesem gut gebauten Fundament wirklich funktionieren.

Der zweite Teil trägt den Titel „Zum Abschluss kommen“ und befasst sich mit Fragen der Verhandlungsstrategie und des Verhandlungsprozesses. Außerdem stellt der Autor hier einige spezielle Tools für den Verhandlungserfolg vor.

Die beiden Teile beruhen auf einem vorherigen e-Book mit gleichem Titel (Grundlagen des Verhandlungserfolgs), das in sieben Jahren rund 12.000 mal von bookboon vertrieben wurde.

Die jetzigen beiden Bände sind erweitert und aktualisiert, um in das neue Premium- und Inhouse-Programm von bookboon integriert zu werden.

Weitere Informationen zu allen Veröffentlichungen von Wolfgang Bönisch finden sich auf seiner Webseite. Von dort führen Links zu allen Portalen, um die Bücher und e-Books zu erwerben.

Wie Bönisch abschließend anmerkt, wird es von der Typologie spätestens im Sommer eine erweiterte Monographie geben, die dann auch als Print erscheinen wird.

—#

Mehr zu den Büchern hier>>>

Bestseller: 93 Ideen

Bestseller Amazon #1

Wow. Wir sind Bestseller.

Bereits am ersten Tag und ohne offizielle Ankündigung war

93 Ideen von Speakern, die dich und die Welt verändern

bereits gestern Abend ein offizieller Bestseller bei amazon:

Bestseller Amazon #1

 

 

 

 

 

 

 

 

Heute wollen wir es noch weitertragen. Deshalb für nur 99ct. das Mega-eBook heute kaufen:

Noch ein Buch

Wolfgang-Boenisch-Autor-Buch-wir-verhandeln-immer-Titel

Vor dem Buch ist noch ein Buch

Bevor kommende Woche das Mega-Ebook erscheint, kann ich als Autor noch eine Neuerscheinung ankündigen:

Heute hat der Verlag (bookboon in London) den ersten Teil meines neuen ebooks veröffentlicht:

Wir verhandeln: immer

Grundlagen des Verhandlungserfolgs – Teil 1

ISBN: 978-87-403-2187-6

Dieses ebook behandelt die kommunikativen und mentalen Grundlagen, um in Verhandlungen den besten Erfolg zu erzielen.

Das neue ebook basiert auf dem 2011 von mir bei bookboon publizierten ebook

Grundlagen des Verhandlungserfolgs

Die beiden Teile des neuen ebooks (Teil 2 erscheint kurzfristig) sind gegenüber der früheren kostenlosen Version überarbeitet und erweitert.

Wolfgang-Boenisch-Autor-Buch-wir-verhandeln-immer-720

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

https://bookboon.com/de/wir-verhandeln-immer-1-ebook

 

Pressemitteilung vom 19.02.2018: ebook GAIN MORE

Über-GAIN-MORE

Ratgeber zur erfolgreichen Verhandlungsführung neu veröffentlicht

Wolfgang Bönisch bringt sein ebook GAIN MORE erneut heraus

[Erfurt, 19.02.2018] Der Verhandlungsretter Wolfgang Bönisch hat den ersten Band seiner Ratgeberreihe „Der Verhandlugsretter rät“ als ebook neu veröffentlicht.

Der Autor und Verhandlungsexperte, dessen erstes Buch bereits 2009 erfolgreich publiziert wurde, hat heute seinen Ratgeber GAIN MORE© über die Plattform von neobooks erneut veröffentlicht.

Wie Bönisch ausführt, wurde die erste Version dieses Ratgebers bereits vor einigen Jahren von einem Hamburger Verlag im Rahmen einer Ratgeberreihe veröffentlicht. Leider, so der Autor, hat die Zusammenarbeit mit diesem Verlag nicht funktioniert, weshalb er den Vertrag bereits Ende 2015 gekündigt hatte.

Trotz mehrfacher Mahnung vertreibt der Verlag den Ratgeber weiterhin auf seiner eigenen Webseite und auch über amazon und andere Plattformen. Bevor Bönisch den Rechtsweg gegen den Verlag beschreitet, hat er nun den Ratgeber in eigener Regie als ebook über die Plattform von neobooks veröffentlicht. GAIN MORE ist als ebook seit heute über amazon.de, buch.de, thalia.de und hugendubel.de für die verschiedenen ebook-Reader verfügbar.

Eine gedruckte Version des Ratgebers ist bereits seit längerem verfügbar und kann ebenfalls bei amazon gefunden werden.

GAIN MORE© führt den Leser in kompakter Form in acht Schritten zum Verhandlungserfolg. Wie der Verhandlungsexperte erklärt, sind dies die fundamentalen Schritte, um sofort und nachhaltig ein besseres Ergebnis zu verhandeln. Wenn der Leser in der Vorbereitung wenigstens diese Schritte bearbeite und sie dann in der Verhandlung auch befolge, so Bönisch, dann bleibe der Erfolg niemals aus.

Der Autor kündigt an, dass der nächste Band der Ratgeberreihe bereits geschrieben sei, und in Kürze ebenfalls publiziert werde. Zum Inhalt mochte Bönisch nur andeuten, dass es um eine Typologie für Verhandlungen gehen werde.

 

Über Wolfgang Bönisch

Verhandlung ist für Wolfgang Bönisch Profession und Passion. In mehr als 40 Jahren hat der Verhandlungsretter professionell so ziemlich alles verhandelt, das vorstellbar ist: Sein Leben, das Leben Anderer, millionenschwere Verträge, Konflikte, Beziehungen, Pönalen, …

Als Polizist, Verkäufer, Vertriebsdirektor, Geschäftsführer, Ghost-Negotiator.

Der Autor, Speaker, Trainer, Coach und Berater ist seit 17 Jahren Unternehmer.

Als gefragter Spezialist für schwierige Verhandlungen ist Bönisch immer am Puls der aktuellen Entwicklungen in Sachen Verhandlungsführung.

Vielen Tausend Seminarteilnehmern und Zuhörern seiner Vorträge in Deutschland und vielen anderen Ländern hat der Verhandlungsexperte bis heute neue Einsichten und Werkzeuge für noch erfolgreichere Verhandlungen vermittelt.

Er ist Autor der Bücher »Werkstatt für Verhandlungskunst«, »Grundlagen des Verhandlungserfolgs«, »Der Verhandlungsretter rät« und »The Art of Negotiation« und Autor und Sprecher des Audioseminars »Einfach erfolgreich verhandeln«. Außerdem ist er Mitautor von „7 Säulen der Macht – reloaded“ und „Sales-up-Call: Profesionell Verhandlen“. Wolfgang Bönisch bietet seine Trainings, Seminare und Vorträge in Deutsch und Englisch an.

Der Verhandlungsretter ist in zweiter Ehe verheiratet und lebt in Erfurt.

 

Die W&H Bönisch GmbH

wurde 2001 von Wolfgang und Heike Bönisch gegründet.

 

Pressekontakt:
Heike Bönisch

W&H Bönisch GmbH

August-Röbling-Straße 11

99091 Erfurt
Tel.: 0361 / 2189 2152
Fax: 0911 / 30844 02299
E-Mail: pr@wolfgangboenisch.de
www.wolfgangboenisch.de

Pressefotos: http://www.wolfgangboenisch.de/pressekontakt/pressefotos/

 

Pressemitteilung online…

 

Verhandlungstipps vom Buchautor: Verhandeln in der Familie und mit Kollegen

Schon mehr als 10.000 Downloads!

Ein Verhandlungstipp aus meinem Buch bei bookboon.com

Verhandeln in der Familie und mit Kollegen

Verhandeln ist eine besondere Form der Kommunikation: zielgerichtet, ergebnisorientiert und auf den eigenen Vorteil bedacht. Grundsätzlich gelten alle Regeln, die wir im vorherigen Abschnitt beleuchtet haben, auch hier. Möglicherweise haben Sie heute schon vor dem Frühstück mit Ihren Kindern oder Ihrem Ehe- oder Lebenspartner über irgendwelche Aktivitäten im Laufe des Tages oder der kommenden Woche verhandelt. Vielleicht darüber, ob Sie Ihren Sohn am Abend zum Fußball begleiten oder Ihre Tochter bei ihrer Freundin übernachten darf. Und dabei ist Ihnen sicher schon aufgefallen, mit welch ausgefeilter Strategie Kinder dabei zu Werke gehen können, wie sie Mutter und Vater gegeneinander ausspielen, wie sie hier und da kleine Zugeständnisse erreichen und sich nie mit dem Erreichten zufrieden geben.

Kommt Ihnen bekannt vor? Beobachten Sie den kommenden Tagen doch einfach mal – sofern Sie Kinder haben – welche erfolgreichen Verhandlungsstrategien diese Ihnen gegenüber einsetzen.

 

Das Buch steht zum kostenlosen Download bereit: Klicken Sie auf die Buchgrafik>>

 

Verhandlungstipps vom Buchautor: Die Macht der Stille

stille - macht - psst

Schon mehr als 10.000 Downloads!

Ergänzend zu den Verhandlungstipps zum Thema Macht hier noch ein Beitrag aus meinem Buch bei bookboon.com

Die Macht der Stille

Sie haben eine Frage gestellt. Keiner sagt etwas, Sie schauen sich an und warten…

Können Sie jetzt 7 Sekunden Stille aushalten?

Oder geben Sie nach spätestens 2 Sekunden auf und beantworten sich Ihre Frage selbst?

Geben Sie Ihrem Verhandlungspartner Zeit zum Nachdenken, nutzen Sie die Stille, um genau zu beobachten, was gerade in ihm oder ihr vorgeht.

Und wenn Ihr Gesprächspartner partout nicht reden will? Fragen Sie nach, ob die Frage verstanden wurde, gegebenenfalls variieren Sie Ihre Frage oder paraphrasieren das zuvor Gesagte.

Mein Verhandlungstipp:

Üben Sie die Technik in internen Meetings und Besprechungen. Zählen Sie ruhig unter dem Tisch mit Ihren Fingern, um ein Gefühl zu haben, wie lange 7 Sekunden sind.

Und geben Sie auf keinen Fall einen Nachlass, wenn Ihre Verhandlungspartnerin einfach mitschweigt.

Das Buch steht zum kostenlosen Download bereit: Klicken Sie hier>>

Impressum | AGB | Datenschutz | Kontakt
Top